Handbuch Holzwerken

Buchtipp - Handbuch HolzwerkenDas „Handbuch Holzwerken“ richtet sich an Einsteiger, die Interesse am Holzwerken haben. Systematisch erklärt dieses Buch, wie man eine Werkstatt einrichtet, welche Werkzeuge man als Grundausstattung benötigt und welche später angeschafft werden können.  Viele Einsteigerbücher begnügen sich mit der Vorstellung der Werkzeuge und einiger Holzverbindungen. Dies ist bei diesem Buch nicht der Fall. Die Themen reichen über Grundlagenwissen Holz und Holzwerkstoffen, über Leime und Klebstoffe, bis hin zu grundlegenden Arbeitstechniken, Entwurf, Planung, Beschläge und Oberflächenbehandlung.

Zu jedem Kapitel gibt es Hinweise, wo im Buch ähnliche Themen behandelt werden. Eine Art Verlinkung innerhalb des Buches. Das sehr aufwändig gestaltete und gut verarbeitete Buch ist im Bezug auf Maschinen und Werkzeuge sehr aktuell. Wer in die Thematik einsteigen will ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Zwar kann auch dieses Buch nicht ein so komplexes Thema wie die Holzbearbeitung komplett abhandeln, aber es liefert ein solides Grundwissen, auf dessen Basis der Neuling die ersten Schritte in einem neuen Hobby wagen kann.

Sehr gut gelungen sind auch die Ausführungen zu den klassischen Holzverbindungen. Diese werden Schritt für Schritt erläutert. Aber nicht nur die klassischen Verbindungen werden erklärt, auch moderne Holzverbindungen wie Flachdübel und deren Anwendung finden Sie in diesem Buch.

Sehr schön ist auch, dass man kaum bemerkt, dass es sich um die Übersetzung eines englischsprachigen Titels handelt. Oft enthalten solche Übersetzungen sehr viele Werkzeuge und Materialien, die auf dem deutschen Markt nicht zu bekommen sind. Dies ist bei diesem Titel glücklicherweise anders.

Ebenfalls eine Erwähnung wert ist, dass sehr viel Wert darauf gelegt wird, dem Leser auch Grundlagen über sicheres Arbeiten zu vermitteln. Ein eigenes Kapitel am Anfang des Buches ist hierbei nicht alles. An vielen Stellen des Buches wird immer wieder auf das Thema Sicherheit eingegangen.

Ein weiterer Aspekt, der dieses Buch ausmacht ist, dass es sich nicht auf Handarbeit oder Maschinenarbeit festlegt. Es werden beide „Welten“ vorgestellt. Bei den grundlegenden Arbeitstechniken werden jeweils die händische, als auch die maschinelle Methode gezeigt. Nicht im Buch enthalten sind Baupläne für erste Projekte oder einfache Holzarbeiten.

Buchdaten

  • Autor: Phil Davy + Ben Plewes
  • Titel: Handbuch Holzwerken
  • ISBN: 978-3-86630-959-3
  • Verlag: Vinzentz Verlag, Hannover
  • 286 Seiten fester Einband

Sie können dieses Buch über meinen aStore (Shop bei Amazon) beziehen und damit diesen Blog unterstützen. Weitere Infos zum Shop finden Sie hier: Wissenswertes zum Holzwerkershop von Heiko Rech. Klicken Sie einfach auf das Banner und Sie gelangen direkt zum Produkt im Shop.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher für Einsteiger, Buchtipp abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild einfügen (Nur JPG Datei möglich)