DVD Oberflächenbehandlung

DVD "Oberfläche"

DVD „Oberfläche“

Das Thema Oberflächenbehandlung ist ja für viele Holzwerker ein Buch mit sieben Siegeln. Melanie Kirchlechner hat zum Thema ein sehr gutes Buch und viele Artikel geschrieben. Auch ich habe auf meinem Blog bei HolzWerken, hier und in der Zeitschrift Holzwerken schon einiges zum Thema veröffentlicht.

Daher lag es nahe, dass wir beide uns zusammentun und ein gemeinsames Projekt zum Thema auf die Beine stellen. Die Planungen begannen Anfang diesen Jahres, aufgenommen haben wir die DVD im Sommer. Und nun ist sie fertig. Herausgekommen ist eine DVD mit 120 Minuten Spielzeit und ein Begleitheft voller Zusatzinformationen.

Videoproduktion als Herausforderung

Die Produktion der DVD war für uns beide eine Herausforderung. Wenn ich alleine Videos aufnehme und es geht dabei etwas schief, kann ich das einfach neu machen. Wenn man aber zu zweit an einem solchen Projekt arbeitet, sieht das anders aus. Da kann der Andere nicht einfach mal schnell vorbei kommen. Schließlich liegen zwischen dem Saarland, wo ich meine Werkstatt habe und dem Wohnort von Melanie Kirchlechner knapp 500 Kilometer. Aber am Ende hat es funktioniert. In einer Woche waren die Videos aufgenommen. Der Schnitt brauchte dann aber im Anschluss noch etwas Zeit.

Arbeit darf auch Spaß machen

Arbeit darf auch Spaß machen

Die Aufnahmen machten wir in meiner Werkstatt, die dann doch recht chaotisch aussah. Lediglich der Bereich, den die Kameras erfassten, sah besser aus. Ansonsten standen überall Dosen, Flaschen, Kanister, Holzbrettchen, Werkzeug, Lampen, Stative und Kameras herum.

Die Aufnahme der Videos war aber nicht nur eine organisatorische und technische Herausforderung, sondern auch eine sehr lehrreiche Erfahrung für uns beide. Jeder hat vom Anderen gelernt, denn jeder von uns geht an das Thema Oberfläche unterschiedlich heran. Zusammen ergibt das meiner Meinung nach eine tolle Mischung.

Aus der Werkstatt- für die Werkstatt

Diese Mischung, die nur dann entstehen kann, wenn sich Autoren zusammentun, ist es dann auch, was diese DVD ausmacht. Wer eine technisch perfekt gemachte Studio-DVD erwartet, der wird eventuell überrascht sein. Denn wir sind keine Schauspieler und wir haben in einer echten Werkstatt, nicht im Studio aufgenommen. Die Inhalte waren uns wichtiger, als eine bis ins Detail perfekte Präsentation. Das soll nun nicht heißen, dass die Videos schlecht gemacht sind. Sie vermitteln das, was am wichtigsten ist: Fachwissen. Eigentlich ist es für Sie als Zuschauer so, als wären Sie bei uns in der Werkstatt zu Besuch und schauen uns über die Schulter.

Lasieren eines kleinen Regales

Lasieren eines kleinen Regales

Die Themen haben wir ganz bewusst so gewählt, dass Sie Oberflächentechniken zeigen, die in der heimischen Werkstatt umgesetzt werden können. Alles was Sie sehen, können Sie nachmachen, alle Produkte, die wir zeigen, sind im regulären Handel zu bekommen. Wir haben uns auch einigen sehr interessanten Randthemen angenommen, die sonstwo oft vernachlässigt werden. Zum Beispiel der Gerbsäure, und wie man sie nutzen kann, den vielen kleinen Helfern, die die Arbeit in der Werkstatt erleichtern und natürlich auch dem Schleifen.

Das Begleitheft ist nicht nur Beiwerk, sondern bietet einen echten Mehrwert zur DVD. Denn darin finden Sie die genauen Bezeichnungen der benutzten Produkte, Bezugsquellen, Tabellen und Checklisten für die gezeigten Oberflächen und viele weitere Infos rund ums Thema Oberfläche.

Für wen haben wir die DVD gemacht?

Aufgrund der vielen verschiedenen Themen eignet sich die DVD sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene. Wer bereits das Oberflächenbuch von Melanie Kirchlechner hat und gut fand, findet in der DVD eine tolle Ergänzung. Vieles was wir zeigen ist recht pragmatisch, daher werden auch Holzwerker die nicht täglich in der Werkstatt stehen die gezeigten Oberflächen nachmachen können. Es ist auch für jeden Geschmack etwas dabei, von dezent bis rustikal.

Vorschau

Damit Sie sich einen kleinen Eindruck machen können, habe ich Ihnen ein paar Szenen aus der DVD in einem kurzen Video zusammengeschnitten:

Folgende Videos sind auf der DVD enthalten:

  • Das Schleifen
  • Das Beizen
  • Ölen
  • Wasserlack
  • Ballenmattierung und Shellack
  • Lasieren
  • Wachsen
  • Gerbsäure
  • Pinsel, Rolle & Co.
  • Nützliche Hilfsmittel
  • Werkstattgespräch

Im Begleitheft finden Sie folgendes:

  • Schleifen und Staubabsaugung
  • Positivbeizen
  • Öl oder Lack?
  • Schellack
  • Spritzen – pro und contra
  • Hilfsmittel
  • Sicherheit und Entsorgung
  • Checklisten
  • Bezugsquellen

 

Bezugsquelle:

Die DVD kann hier bestellt werden:

https://www.holzwerken.net/shop/buecher/holzarbeiten_und_techniken/werkstatt_kurs_oberflaeche

Dieser Beitrag wurde unter Oberflächenbehandlung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu DVD Oberflächenbehandlung

  1. Caliban sagt:

    Schade, dass man das Buch nicht über PayPal bestellen kann (ich gebe nur sehr ungern meine ganzen persönlichen Daten in jeden Shop ein, bei dem ich mal ein Artikel kaufen möchte).

    Ich warte dann solange, bis dieses Buch über Amazon erhältlich ist.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Philipp sagt:

    Hallo Heiko,

    tolle Idee! Allerdings besitze ich seit Jahren kein DVD Player mehr 🙁 Ist vielleicht irgendetwas in Bezug auf Streaming geplant?

    MfG
    Philipp

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo Philipp,

      die Frage richtest du besser an den Verlag. Wünschenswert wäre es in jedem Fall.

      Gruß

      Heiko

    • Rainer Lehmann sagt:

      Hallo Philipp,
      hast du auch an deinem Computer/Laptop kein DVD-Laufwerk mehr? Sonst wäre das doch eine Möglichkeit.
      Herzliche Grüße
      Rainer

      • Philipp sagt:

        Hallo Rainer,

        keiner der Rechner in meinem Haushalt hat ein DVD Laufwerk. Genauso wenig wie drehenden Rost aka Festplatten 😉

        MfG
        Philipp

        • Jochen sagt:

          Hallo Philipp,

          externe DVD-Laufwerke/Brenner gibt es inzwischen schon für kleines Geld. Habe ich mir auch zugelegt. Ab und zu hat man eben doch noch mal mit CD/DVD zu tun …. ich zumindest.

          Schöne Grüße
          Jochen

  3. Rainer Lehmann sagt:

    Hallo Heiko,
    ist die DVD jetzt lieferbar? Ich hatte sie schon vor einiger Zeit bei Holzwerken vorbestellt, habe aber bislang noch keine Meldung, dass sie lieferbar ist bzw. versandt wurde. Bin schon sehr gespannt.
    Gruß Rainer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild einfügen (Nur JPG Datei möglich)