Das richtige Klebeband

Oftmals sind es ja die kleinen Dinge, die einen ärgern können. Aber kleine Dinge können einem das Leben auch sehr vereinfachen. Klebeband kann gleich beides. Wenn man das falsche hat bringt es einen oft zur Verzweiflung, hat man aber das richtige Band, hilft es einem beispielsweise das Verleimen einfacher zu machen. Grund genug also auch einmal dem Thema Klebeband einige Video-Minuten zu spendieren:

 

Dieser Beitrag wurde unter Kleine Helfer abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Das richtige Klebeband

  1. Michael Hild sagt:

    Moin Heiko,

    ich habe mir jetzt auch mal dieses PE-Schutzband besorgt. Die Handhabung ist deutlich besser wie mit normalem Paketband.

    Grüße

    Michael

  2. Alexander sagt:

    Servus,

    ich verwende die sogenannten Stagebänder, also die Klebebänder, die auf Bühnen uä. verwendet werden. Halten wie die Hölle, sind sehr gut abzureissen und dehnen fast nicht. Es gibt sie meistens in schwarz und silber. ich verwende sie für fast alles….die von Dir genannten Bänder hab ich hier in Österreich noch nicht gesehen….
    LG aus Wien

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo,

      diese Bänder kenne ich als Gaffa- Tape. Ich würde diese zum Verleimen nicht nehmen, da sie zustark haften und beim Abziehen schon mal die Holzfasern herausreißen. Auch sehe ich es eher als Nachteil, dass sich das Band nicht dehnt. Denn genau das brauche ich beim Verleimen.

      Gruß

      Heiko

  3. Jürgen Graf sagt:

    Eine Suche auf den Produktseiten der Firma Kip hat ergeben, dass es sich bei dem Klebeband von Heiko um das PE Schutzband 319 handelt.
    http://www.kip-tape.com/produkte/redlabel/3/20/319-PE-Schutzband.html
    Es hat eine deutlich höhere Reissdehnung als ein anderes PE Schutzband von kip.
    Also nicht nur nach PE-Schutzband im Baumarkt fragen.
    Das Band (in weiß oder orange) findet man auch im Internet in verschiedenen Shops. Werde es mir jetzt bestellen.
    Danke Heiko für den Tip!

  4. Michael Hild sagt:

    Moin Heiko,

    super danke! Gerade der Tip mit dem Schutzband kommt mir gerade recht.

    Grüße

    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.