Das Jahr 2013 geht zu Ende

Am Ende des Jahres ist die Zeit zurück zu blicken. Überall stolpert man nun regelrecht über die unterschiedlichsten Jahresrückblicke. Und bevor Sie kurz vor Silvester das Wort „Jahresrückblick“ nicht mehr hören können, kommt mein persönlicher Rückblick schon vor Weihnachten. Aber keine Angst, das wird nicht der letzte Artikel für dieses Jahr sein. Es kommt schon noch ein wenig Lesestoff zum Thema Holzwerken für die Festtage. Und mein persönlicher Rückblick wird auch nicht sehr lang werden.

Das Jahr 2013 war für mich ein sehr ereignisreiches Jahr. Im Februar bezog ich meine neue Werkstatt und begann diese einzurichten. Viel Zeit zur Einrichtung hatte ich nicht, denn es standen einige Möbelprojekte wie zum Beispiel der Schreibtisch mit Rollcontainer an. Was den Möbelbau angeht, sehe ich den Esstisch aus Nussbaum als das absolute Highlight des Jahres 2013 an.  Es war ein sehr anspruchsvolles Projekt mit hohem Materialeinsatz.

Mein Kursprogramm, mit dem ich im Januar begonnen habe wurde sehr gut angenommen, so dass ich nicht nur das Kursangebot, sondern auch die Werkstattausrüstung erweitern musste. Es kam so manches Werkzeug neu hinzu und natürlich wurden die meisten Werkzeuge auch hier vorgestellt.  Dazu gehörte zum Beispiel die Makita PJ7000 Flachdübelfräse, der Makita Dickenhobel 2012NB oder auch die Kress 500 BS. Meiner Meinung nach war das vergangene Jahr nicht so werkzeuglastig wie das Jahr 2012. Eine genaue Statistik habe ich aber nicht.

Im kommenden Jahr wird es aber einige Werkzeugvorstellungen geben, da ich einige Leihmaschinen der Firma Mafell habe, die auf reges Interesse gestoßen sind.

Aber ich schweife ab, das ist ja ein Rückblick und keine Vorschau.

Rückblickend war das einschneidendste Ereignis der Wechsel in die Selbstständigkeit. Seit August diesen Jahres habe ich keinen Arbeitgeber mehr, sondern bin mein eigener Chef, was mir bisher ausgesprochen gut gefällt, auch wenn es der Abschied von einer 40 Stunden Woche war.

Somit waren die Holz- Highlights im Jahr 2013 für mich folgende:

  • Werkzeug und Werkstatt: Die neue Werkstatt
  • Möbelprojekte: Nussbaumtisch mit Bank
  • Veränderungen: Start in die Selbstständigkeit.

Vielleicht haben Sie ja Lust Ihre Holz- Highlights des Jahres 2013 mit mir und allen anderen Lesern zu teilen. Nutzen Sie hierfür einfach die Kommentarfunktion.

Wie es sich für einen Jahresrückblick gehört, möchte ich mich natürlich auch bedanken. Zuerst einmal bei meiner Frau, die zu großen Teilen mitverantwortlich ist, dass die Holzwerkerkurse gut organisiert sind und ohne deren Hilfe der Schritt in die Selbstständigkeit nicht funktioniert hätte. Dann gilt mein Dank Ihnen, meinen Lesern und Zuschauern, die regelmäßig diesen Blog besuchen, Kommentare hinterlassen und Anregungen liefern. Bedanken möchte ich mich auch bei allen bisherigen Kursteilnehmern. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an alle Firmen und natürlich deren Mitarbeiter, die diesen Blog und die Kurswerkstatt unterstützen.

Ich freue mich auf das Jahr 2014 und bin gespannt was es bringen wird.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Diese Seite abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Responses to Das Jahr 2013 geht zu Ende

  1. Christoph sagt:

    Auch von mir an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für all die Energie und Zeit, die du in diesen Blog steckst, um dein Wissen mit uns zu teilen. Weiterhin viel Erfolg und ich drücke dir die Daumen, dass sich im auch im nächsten Jahr alles nach deinen Vorstellungen entwickelt.

    Viele Grüsse, Christoph

  2. Paddy sagt:

    Hallo Heiko,
    auch ich möchte mich für Deine Mühen im letzten Jahr bedanken. Deine Seite hat mich das ein oder andere Mal inspiriert und zu für mich besseren Ergebnissen geführt.

    Ich hätte noch einen technischen Vorschlag bzw. Bitte für Deinen Blog. Da ich die Kommentare zu deinen Einträgen als RSS-Feed abonniert habe, wäre es super wenn Du aus den Betreffzeilen der Kommentar-Feeds das „von soundso“ entfernen könntest. Den Kommentarersteller sieht man ja auch in der Von/Ersteller -Bereich. Man könnte dann die Kommentare auch per Themenbaum auflisten und hätte eine bessere Übersicht. Einen noch größeren „Wunsch“ würdest Du mir erfüllen wenn Du einen dritten Feed anbieten würdest, welcher Artikel und Kommentare enthält und per Themenbaum verwaltbar wäre.

    Ich wünsche Dir frohe und erholsame Weihnachtstage und sende Grüße aus Bremen

    Paddy

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo Paddy,

      leider werde ich dir deinen Wunsch nicht erfüllen können. Die genannten Änderungen wären nur durch einen Eingriff in die Programmierung machbar und davon lasse ich die Finger. Denn das war ja der Grund für den Umstieg auf eine Blogsoftware vor etwa zwei Jahren. Ich wollte mich nicht um die Technik kümmern.

      Gruß

      Heiko

  3. Frank sagt:

    Hallo Heiko,

    danke für Dein treues Dokumentieren was geht und was eben nicht. Durch die anschaulichen Erklärungen reicht mir oft der Verweis auf Deine Seiten – und schon ist dem Fragenden geholfen.

    Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg auf dem selbständigen Weg.

    Grüße aus Frangn

    Frank

  4. michi hirczy sagt:

    Hallo, Heiko!

    Mein Holzhighlight 2013 war das Entdecken deines Blogs und deiner Videos auf Youtube!
    Vielen Dank fuer dein Engagement, ein frohes Fest und ein gutes, neues Jahr 2014!

    lg
    michi

  5. Tommy1961 sagt:

    Hallo Heiko,

    wie an anderer Stelle bemerkt, TOLLE SEITE, SEEEEHR professionell!!!

    Mein kleiner Rückblick zeigt mir, das ich viel vor hatte, aber wenig erreichen
    konnte, leider war die Gesundheit net so dolle,

    Aber recht positiv ist das meine kleine Werkstatt gaaanz langsam Formen
    annimmt.

    Auch dank einer tollen Maschine, die bei mir eine neue Heimstatt fand und
    selbst ohne neujustage tolle Ergebnisse brachte und der Zuwachs mit der Makita
    Fräse.
    Beides, ja, direkte Auswirkungen Deines Blogs. 🙂

    Mach weiter so und Grüße an die Holde im Hintergrund, wie auch deinem
    Sohnemann, die wir ja schon kennenlernen durften.

    Sabine und Tommy

  6. stefan sagt:

    Hallo heiko,

    Auch von mir noch ein großes danke schön für tolle videos und immer neue informationen sowie eine schnelle antwort auf alle fragen.

    Mein highlight für 2013 war eine neue erika und andere neue elektromaschien und werkzeuge.

    Für 2014 freue ich mich für neue videos und beitrage außerdem werde ich eine neue werkbank und weiter Möbel Stücke bauen.
    Und 2014 viell einen kurs bei heiko.

    Herzliche grüße aus dem schwarzwald.

  7. Christian sagt:

    Hallo,
    holzwerktechnisches Highlight 2013 war bei mir der Bau einen Kanninchenhauses im Garten(LxBxH 2,10 x 1,60 x 2,25 m³).
    Für 2014 habe ich noch einige (viele :D) Baustellen im Innenbereich vor mir, u.a. auch Möbelprojekte.
    Bestimmt wird auch die Teilnahme an einem Kurs bei Heiko in 2014 ein Highlight. Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf.

    Allen schöne Festtage und einen guten Rutsch!
    Gruß
    Christian

  8. Tom schülke sagt:

    Ich bin durch zufall über diesen sehr schönen blog gestolpert. Als totaler handwerkslaie. Bekommt man hier wirklich lust auf das Thema holz und möbelbau. Nun hat mir ein tischler gerade… bzw. Ist noch dabei mir eine 6m schrankwand aus birke multiplex mit klappbett, kleiderschrank, sekretair und bücherregal zu fertigen. Aber das nächste einfache möbelstück werde ich selbst angehen. Tolle infos hier. Schade. Wäre es in hamburg würde ich einen kurs nehmen.

  9. Werner sagt:

    Hallo Heiko,

    auch ich möchte mich bei dir bedanken für die unzähligen Berichte, interessanten Videos und die schnellen Antworten auf diverse Fragen.

    Mein persönliches Highlight heuer war sicher der Bau meines Multifunktionstisches von der Zeitschrift Holzwerken mit kleinen, vor allem maßlichen, Änderungen und einen Frästisch für meinen Incra LS-Positioner.

    Ich wünsche Dir und deiner Familie und allen Freunden dieses tollen Blogs Frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2014 !!

    Schöne Grüße aus der Nähe von Wien

    Werner

  10. Patrick K sagt:

    Hallo Heiko,

    mein persönliches Highlight dieses Jahr, was mein Hobby angeht, waren die Tischverbreiterungen für meinen Esstisch die ich zusammen mit Dir bauen konnte. Hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein paar besinnliche Tage, Gesundheit und alles Gute für das das kommende Jahr!

    Viele Grüße,

    Patrick

  11. Ralf Rettinghausen sagt:

    Kann mich nur anschliessen und Herzlich Danke sagen.
    Da kommt was auf dich zu
    ich hoffe DHL bringt`s im nu

  12. Uwe sagt:

    Heiko,

    herzlichen Dank für das beste Blog und die besten Video-Dokumentationen im Bereich der Holzbearbeitung im deutschsprachigen Raum. Vielen Dank auch dafür, dass Du Dein Wissen so freigiebig weitergibst.

    Dir, Deiner Familie und alle Holzwerkern, die Deinen Blog lesen ein schönes, geruhsames and friedliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein erfolg- und arbeitsreiches 😉 Jahr 2014.

  13. Steven sagt:

    Erstmal vielen Dank für die tolle Seite!
    Unter anderem, aber vorallem deine schönen Dokumentationen haben mich bewegt dieses Hobby aufzunehmen. Ich belegte zwei Kurse zur Holzverarbeitung bei unserer VHS und konnte mich weiter begeistern. Nach meinem „Holzkursgesellenstück“ der tragbaren Werzeugkiste inkl. Schraubzwinge, waage ich mich nun ans erste größere Möbel, einer einfachen Wickelkomode.

    Danke vielmals für deine Inspiration!

  14. Frank sagt:

    Für mich eine der wertvollsten Seiten im WWW … hierfür meine staunende Anerkennung für Deine herausragende Mühe! Ich freue mich auf weitere gute Berichte in 2014. Vielen, vielen herzlichen Dank, verbunden mit den besten Wünschen.

  15. Jürgen sagt:

    Hallo Heiko!
    Danke für deine Video’s und Beiträge die ich mit großem Interesse verfolge.
    Dir und deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2014.

    Gruß

    Jürgen

  16. Gustav sagt:

    Danke für deine Projekte und Inputs. Freue mich auf das neue Jahr, die Vorstellung deiner neuen Projekt und Werkzeuge.
    Auf ein Neues und ein besinnliches Fest
    Gustav

  17. Stefan S. sagt:

    Viel Dank Heiko,

    Ich muss sagen dein Blog ist wirklich super und ich bin gespannt was nächstes jahr noch alles kommt.

    Mein Highlight war meine werkbank, die vor ein paar woche kam und bin sehr zufrieden damit und für das nächste jahr ist bei mir eine tischkreissäge geplant.

    Stefan

  18. Alexander sagt:

    Kein eigener Rückblick – aber ein ganz herzliches Dankeschön für die vielen herausragenden Inputs und das Wissen, dass du hier das Jahr über verschenkst. Danke.

    • Moritz sagt:

      Copy That!

      Auch von mir einen herzlichen Dank für die Infos und Anregungen.
      Einmal am Tag bin ich hier und schaue, ob es was Neues gibt. Mach weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.