VLOG #18 – Zinken: Handarbeit oder maschinell?

Zinken sind eine klassische Holzverbindung. Ihr könnt sie maschinell und von Hand herstellen. Ich gebe euch ein paar Tipps zum Zinken von Hand und mit der Maschine.

Links:

Artikel auf HolzWerken.net:
http://www.holzwerken.net/Blog/Heiko-Rech/Warum-eigentlich-Zinken

http://www.holzwerken.net/Blog/Heiko-Rech/Die-Laubsaege-beim-Zinken

http://www.holzwerken.net/Blog/Heiko-Rech/Ein-Falz-erleichtert-das-Zinken

Mein Zinkenfräsgerät:
https://holzwerkerblog.de/2014/03/18/zinken-mit-der-oberfrase-2-videos/

Update fürs Zinkenfräsen

Bosch Oberfräse auf Trend Zinkenfräsgerät

Zinken nacharbeiten:
https://holzwerkerblog.de/2011/12/28/zinken-nacharbeiten/

Absaughaube im Selbstbau:
https://holzwerkerblog.de/2013/08/15/alles-mit-system-teil-2-seitliche-absaughaube/

Mehr zum Thema Onlinekurse:
Der Onlinekurs ist kostenpflichtig. Mehr zum Thema Onlinekurse findest du hier:

Onlinekurse

Dort kannst du die Onlinekurse auch gleich abonnieren.

Einzelne Kurse kannst du hier kaufen:
https://vimeo.com/heikorech/vod_pages

 

Dieser Beitrag wurde unter VLOG abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu VLOG #18 – Zinken: Handarbeit oder maschinell?

  1. Johannes sagt:

    Hallo Heiko,
    das Zinkenfräsgerät gibt es ja in 300 und 600mm breite. Außerdem kann man beim 600er wohl den Start-/Endpunkt frei wählen.
    Hast Du die Arbeitsbreite oder die Funktion mal vermisst?

    Hat die Zinkensäge 14TPI?

    Danke für die Info
    Johannes

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo Johannes,

      das Mehr an breite habe ich bisher nicht vermisst. Die Funktion die Endpunkte zu verstellen wäre gelegentlich ganz nett gewesen, aber ich bin auch immer ohne diese Funktion klar gekommen. Dafür ist das kleine Gerät dann einfacher einzustellen.

      Die Zinkensägen haben 14 TPI. Ich habe auch welche mit 20TPI, die sind bei Holzstärken ab 15mm nicht mehr so gut.

      Gruß

      Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.