VLOG #59 – Wie geht es in der Kurswerkstatt weiter?

Es stehen einige neue Projekte aber auch viele kleine Veränderungen in der Kurswerkstatt an. Die neue Kombimaschine wird bald geliefert, ein neuer, ganz besonderer Onlinekurs startet bald und es gibt Neuigkeiten zu den Werkstattkursen. Insgesamt kann man sgen, dass eine Spannende Zeit beginnt.

Links:

Eisbuche
https://www.eisbuche.de/

Ebenholz
https://www.dictum.com/de/exotische-hoelzer-cab/ebenholz-sortiment-831020

Blum Onyx
https://www.blum.com/de/de/produkte/scharniersysteme/clip-top-blumotion-onyx/uebersicht/

Vergleich Einhandhobel
https://www.youtube.com/watch?v=5z1EqYp15HY

 

Mehr zum Thema Onlinekurse:
Der Onlinekurs ist kostenpflichtig. Mehr zum Thema Onlinekurse findest du hier:

Onlinekurse

Dort kannst du die Onlinekurse auch gleich abonnieren.

Einzelne Kurse kannst du hier kaufen:
https://vimeo.com/heikorech/vod_pages

Du willst noch mehr zum Thema Holzwerken und Möbelbau lernen? Dann besuch doch meine Internetseite:
https://kurswerkstatt-saar.de

Mein Buch
https://www.holzwerken.net/shop/buecher/moebelbau/grundkurs_moebelbau

Dieser Beitrag wurde unter VLOG abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu VLOG #59 – Wie geht es in der Kurswerkstatt weiter?

  1. Jan sagt:

    Hallo Herr Rech,
    während ich das neue Vlog schaue, möchte ich bereits eine Frage stellen. In einigen Ihrer Videos haben Sie eine Bürste auf der Werkbank liegen, die aussieht wie eine Tapezierbürste/Kleisterpinsel. Ich vermute, dass die Bürste aber weicher ist und zwischen den Arbeitsgängen Späne und Staub entfernen soll? Ich finde im Baumarkt jedenfalls nur recht harte Bürsten … Wo bekommt man so eine Bürste denn?
    Vielen Dank und viele Grüße, Jan

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo,
      die Bürste ist von Lie Nielen, die habe ich mir mal in England mit anderen Sachen mitbestellt. Genau diese Bürste von Lie Nielsen habe ich hier noch bei keinem Händler gesehen. Das ist auch mehr ein Fanartikel 🙂
      Ähnliche Büsten benutzen aber Friseure, da nennt sich das dann „Nackenbürste“
      Gruß
      Heiko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.