VLOG #67 – Fragen und Antworten zum Werkstattumbau

Zum letzten Video habt ihr sehr viele Kommentare und Fragen geschrieben. Einiges habe ich auch direkt beantwortet. Einige Punkte verlangen aber nach einer ausführlicheren Antwort und die bekommt ihr in diesem Video.18

Links:

Diesen Hubtisch habe ich bestellt:
https://www.barth-maschinenbau.de/produkt/hubtisch-300/

Diese Presse sieht interessant aus:
https://www.barth-maschinenbau.de/produkt/verleimstaender-vp/

Mehr zum Thema Onlinekurse:
Der Onlinekurs ist kostenpflichtig. Mehr zum Thema Onlinekurse findest du hier:

http://werkstatt.kurswerkstatt-saar.de/onlinekurse/

Dort kannst du die Onlinekurse auch gleich abonnieren.

Einzelne Kurse kannst du hier kaufen:
https://vimeo.com/heikorech/vod_pages

Du willst noch mehr zum Thema Holzwerken und Möbelbau lernen? Dann besuch doch meine Internetseite:
https://kurswerkstatt-saar.de

Mein Buch
https://www.holzwerken.net/shop/buecher/moebelbau/grundkurs_moebelbau

Dieser Beitrag wurde unter VLOG abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu VLOG #67 – Fragen und Antworten zum Werkstattumbau

  1. Philipp sagt:

    Hallo Heiko,

    klasse, dass du immer eine Rückmeldung gibst! Vielen Dank dafür!

    Muss aber nochmal nachhaken:

    Bei Felder finde ich lediglich eine gerade Schnellkupplung mit DA 120 / DI 120 mm (d.h. DA = Durchmesser außen 120 mm und DI = Durchmesser innen 120 mm > Art. Nr. 02.1.020). Für die direkte Verbindung zwischen Absaugverteiler und B3 müsste die Schnellkupplung doch auf beiden Seiten einen Innendurchmesser von 120 mm haben oder habe ich hier einen Denkfehler bzw. finde nur nicht die „passende“ Schnellkupplung? Hasst du hier ggf. die passende Artikelnummer?

    Daneben entsprechen deine Ausführungen zur möglichst „späten“ Reduzierung des Durchmessers für eine optimale Absaugleistung meinem Verständnis. Bleibt die Frage, warum du dann die Reduktion von 80 auf 50 mm nicht direkt an der Kreissägeschutzhaube gemacht hast, sondern ca. 1 m vorher?

    Schönen Sonntag
    Philipp

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo Philipp,
      Die Schnellkupplung ist ein schwarzer Kunststoffring, der an die Verteilerbox passt. ich müsste jetzt in meinen Unterlagen ganz genau alles raussuchen um dir die Artikelnummern nenne zu können. Frag doch einfach bei Felder nach, die können dir da bestimmt helfen.
      Die Reduzierung habe ich so auf anraten von Felder gemacht und es funktioniert sehr gut. Ich bin mit der Absaugleistung sehr zufrieden.
      Gruß
      Heiko

  2. Philipp sagt:

    Hallo Heiko,

    zwei Fragen zur Absaugung an der B3:

    1) Wie hast du den Absaugverteiler direkt an der B3 angeschlossen, so dass du ihn flexibel zwischen Säge- und Fräsabsauganschluss wechseln kannst (weiteres Rohr/Schnellkupplung mit Innendurchmesser 120 auf 120mm, Rohrschellen?)?

    2) Warum hast du die Rohrreduktion 80 auf 50mm zur oberen Absaugung nicht direkt am Absaugverteiler angebracht, sondern erst später (besseres Absaugergebnis?)?

    Viele Grüße

    Philipp

    • Heiko Rech sagt:

      Hallo Philipp,
      für den Anschluss an die Fräse und die Säge gibt es Schnellkupplungen von Felder. Die Reduzierung des Durchmessers sollte so spät wie möglich gemacht werden, um die Absaugleistung nicht zu stark zu verschlechtern.
      Gruß
      Heiko

Kommentare sind geschlossen.