Zusatztermin „Massivholz aber modern“ im Juni

Wegen starker Nachfrage gibt es einen Zusatztermin für den Kurs „Massivholz aber modern“.

Wenn sie gerne mit Massivholz arbeiten aber die Nase voll haben von altbackenen Konstruktionen, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie.

Neu: Zusatztermin wegen starker Nachfrage
25.06.2016 – 26.06.2016
Massivholz- aber modern |
Mehr Informationen zum Kurs | Anmelden

Veröffentlicht unter Kontakt | Hinterlasse einen Kommentar

Stationärmaschinen für die Kurswerkstatt

Stationärmaschinen für die Kurswerkstatt

Hinweis: Den Artikel finden Sie auf der Internetseite meiner Kurswerkstatt. Kommentare können dort geschrieben werden.

Veröffentlicht unter Experiment "Abrichten", Werkstatt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Stationärmaschinen für die Kurswerkstatt

Neu in der Kurswerkstatt: Die Mafell KSS300

Neu in der Kurswerkstatt: Das KSS-System von Mafell

Veröffentlicht unter Aus der Werkstatt | Hinterlasse einen Kommentar

Neu: Der Kurswerkstatt- Newsletter

Für alle, die immer auf dem laufenden Bleiben wollen, wenn es um neue Kurse und Termine geht, gibt es jetzt etwas neues: Den Newsletter meiner Kurswerkstatt.

man-coffee-cup-pen

Der Newsletter ist aber nicht nur für diejenigen interessant, die sich für meine Kurse interessieren. Denn in Zukunft wird es Berichte über neue Maschinen und Werkzeuge, sowie alle anderen Aktivitäten rund um die Werkstatt nicht mehr auf meinem Holzwerkerblog geben, sondern auf den Seiten der Kurswerkstatt.

Den Anfang wird bald ein Artikel über die neue Absaugung und das anstehende Konzept zur Integration von Stationärmaschinen in die Werkstatt machen.

Die Anmeldung zum Newsletter ist ganz einfach. sie müssen lediglich Ihre E-Mail Adresse und Ihren Namen angeben. Das können Sie in der Navigationsspalte direkt tun, oder auf dieser Seite:  http://kurswerkstatt-saar.de/newsletter/

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter

Veröffentlicht unter Kontakt, Kurse | 2 Kommentare

Fotos und Video vom Kurs „Maschinelle Holzverbindungen“

Fotos und Video vom Kurs „Maschinelle Holzverbindungen“

Veröffentlicht unter Kurse | Kommentare deaktiviert für Fotos und Video vom Kurs „Maschinelle Holzverbindungen“

Ein Highlight aus dem neuen Kurs

In wenigen Tagen findet ein neuer Kurs mit dem Thema „Maschinelle Holzverbindungen“ statt. Neben den vielen Möglichkeiten, welche Maschinen wie Flachdübelfräsen, Festool Domino oder der Mafell Duodübler bieten, kommen auch die Oberfräse und die Tischkreissäge zum Einsatz,

Ein Highlight dürfte diese Verbindung werden:

Sprossenverbindung

Sprossenverbindung

Leicht abgewandelt kann die Verbindung auch als normale Eckverbindung an Rahmen verwendet werden.

Abgewandelt funktioniert die Verbindung auch an der Rahmenecke oder bei gefälzten Rahmen

Abgewandelt funktioniert die Verbindung auch an der Rahmenecke oder bei gefälzten Rahmen

Ein Teil der Zeichnung zu dieser Verbindung.

Ein Teil der Zeichnung zu dieser Verbindung.

Mehr Informationen zu diesem Kurs finden Sie hier:

Maschinelle Holzverbindungen

Es gibt auch noch einige freie Kursplätze für diesen Kurs im Juli. Die aktuellen Kurstermine finden Sei hier:

Kurskalender

 

Veröffentlicht unter Kurse | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Highlight aus dem neuen Kurs

Mehr Platz für die Zwingen

In kleinen Schritten geht die Umgestaltung der Werkstatt voran. Schließlich sollen bald neue Maschinen einziehen und dazu brauche ich Platz. Dazu kommt noch, dass ich mich in letzter Zeit immer mehr über meinen Zwingenwagen geärgert habe, Das hat nichts mit dem Wagen selbst zu tun, sondern damit, dass er einfach zu klein wurde. Da der Wagen immer an der gleichen Stelle stand, entschied ich mich gegen eine fahrbare Lösung und für eine fest installierte Aufhängung. aber flexibel sollte sie sein.

Das ist keine gute Lösung mehr. Der Zwingenwagen ist zu klein

Das ist keine gute Lösung mehr. Der Zwingenwagen ist zu klein

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstatterweiterung 2015 | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Alles wird anders: Holzwerkertreff.de

Dieser Blog hat sich in letzter Zeit zur Anlaufstelle für viele Holzwerker entwickelt. Teilweise ersetzt der Blog auch ein Onlineforum, die Leser diskutieren miteinander und tauschen sich aus. Das ist toll, sprengt aber den Rahmen des Blogs und ist nicht übersichtlich. Da ich mich schon lange mit dem Gedanken trage eine komplett neue Onlineplattform für Holzwerker ins Leben zu rufen, liegt es auch nahe dies in Form eines Forums zu tun.

Aber brauchen wir wirklich ein drittes deutschsprachiges Holzwerkerforum? Nicht unbedingt. Aber in der Vergangenheit habe ich mich mehrfach über Dinge geäußert, die mir in diesen Foren einfach nicht gefallen. Nun kann man sich immer nur beschweren, oder selbst was machen. Ich habe mich dazu entschlossen selbst etwas zu machen.

Der Holzwerkertreff

Auf der Seite http://holzwerkertreff.de seht ihr, wie ich mir das vorstelle. Das Forum wird ergänzt durch eine FAQ, welche mit der Zeit wachsen soll. Die Basis der FAQ bildet das Forum. Was oft gefragt wird, wandert in die übersichtliche FAQ.

Anhand der Forenstruktur sieht man, dass der Fokus auf dem Möbelbau liegen soll. Werkzeug ist zwar auch wichtig, aber es soll nicht Hauptthema werden.

Dazu noch Neuigkeiten aller Art, in einem eigenen Bereich. Hier landen Hinweise auf interessante Artikel, gute Videos, Fundstücke im Internet, Pressemeldungen etc.

Der Bereich „Video“ soll kostenlose, aber auch kostenpflichtige Videos bieten. Ich stelle mir komplette Kurse in Form von Videos vor. Momentan habe ich erst ein Video eingefügt. In den kommenden Tagen werde ich einige Videos von Youtube zu Vimeo umziehen und diesen Bereich weiter füllen.

Eines ist klar und daraus mache ich auch kein Geheimnis: Der Holzwerkertreff ist ein kommerzielles Projekt. Die Kernfunktionen (Forum, FAQ, Neuigkeiten) werden aber kostenlos sein.

Momentan geistern mir noch sehr viele Ideen im Kopf herum, was auf dieser Plattform alles möglich ist. Aber erst einmal geht es um die Kernfunktionen. Und da sind meine Blogleser gefragt: Bitte testen Sie die neue Plattform, melden Sie sich an, schreiben Sie Forenbeiträge. Bringen Sie sich mit ein, damit die Plattform wächst und sich nach Ihren Bedürfnissen entwickelt.

In den kommenden Tagen werde ich auf dem Holzwerkertreff auch einige Artikel zu meinen Beweggründen schreiben, diese Plattform zu starten.

Achja, auf vielfachen Wunsch, wird sich auf dem Holzwerkertreff druchgehend geduzt J

Für die Blogger unter Ihnen:

Ich würde auch gerne eine Seite auf dem Holzwerkertreff einrichten, auf dem alle RSS-Feeds der bekannten und noch unbekannten Holzblogs gesammelt werden. So hätten die Besucher des Holzwerkertreff immer einen schönen Überblick darüber, wer gerade etwas neues geschrieben hat. Wer seinen Blog in dieser Liste sehen will, kann mich gerne anschreiben. Die Übersicht wird es aber nur geben, wenn auch genug Blogger damit einverstanden sind.

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Diese Seite | 6 Kommentare

Eine Blogpause muss sein

Ich habe mich dazu entschlossen den Blog eine Weile ruhen zu lassen. Dieser Schritt ist mir nicht leicht gefallen, aber es muss sein. Es gibt einfach zu viele andere, große und kleine Projekte, die momentan meine volle Aufmerksamkeit und meine Zeit  brauchen. Dazu gehört auch die Kurswerkstatt, für die ich neue Kursthemen ausarbeite und die noch ein wenig umgestaltet werden muss.

Das wird wohl einige Wochen, wenn nicht sogar Monate so sein. In dieser Zeit werde ich nur gelegentlich etwas hier schreiben können. Mehr als kurze Infos werden es sicherlich nicht sein.

Aber keine Angst, mein Blog auf HolzWerken.net wird weiterhin jede Woche mit einem neuen Beitrag versorgt. In der Zeitschrift HolzWerken wird auch immer wieder mal etwas von mir zu lesen sein. Und hier werde ich wie gewohnt Ihre Kommentare beantworten und mit Ihnen diskutieren.

Veröffentlicht unter Diese Seite | 14 Kommentare

Wochenrückblick KW01-2016

Wochenrückblick KW01- 2016

Wochenrückblick KW01- 2016

Der Jahreswechsel bedeutet bei mir erst einmal viel Büroarbeit, Papierkram und äußerst langweilige Tätigkeiten, die einen von der schönen Arbeit nur abhalten. Buchhaltung ist schon was Tolles! Aber man muss auch mal was sinnvolles tun und das war bei mir in dieser Woche der Bau von neuen Tischen. Viel mehr ist in der Werkstatt nicht passiert. Daher ist der erste Wochenrückblick für dieses Jahr ist noch recht kurz, aber hoffentlich dennoch interessant für Sie.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wochenrückblick | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare