Video vom Kurs „Beistelltisch mit viel Handarbeit“

Im September 2015 konnten Sie abstimmen, welche Kursthemen für Sie interessant wären. Einer ihrer Favoriten war „Kleines Möbelprojekt (Inkl. Leimholzherstellung)“. Entstanden ist daraus der Kurs „Beistelltisch mit viel Handarbeit„. Der Kurs fand nun bereits zwei Mal statt. Ein Video gibt es nun auch dazu, in dem man einen Eindruck bekommt, was im Kurs so gemacht wird. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

Links:

 

Veröffentlicht unter Kurse | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Video: Schärfen in Echtzeit

Ich schärfe nun schon seit vielen Jahren mit Wassersteinen und habe so manches ausprobiert. Daher ist es mal wieder Zeit für ein kleines Update zu meiner aktuellen Schärfmethode. An der Methode selbst hat sich kaum etwas geändert in den letzten Jahren. Aber bei den verwendeten Werkzeugen hat sich einiges getan. Ich bin bei den Steinen von CERAX zu Shapton gewechselt. Die Shapton-Steine brauchen nur sehr wenig Wasser, sind schnell einsatzbereit und recht hart. Dennoch schleifen sie sehr gut. Allerdings sind sie noch teurer als die Steine von CERAX.

Was die Führung angeht, so verwende ich schon seit geraumer Zeit keine Veritas MK2 mehr zum Schärfen, sondern eine Zweibacken-Führung. Von der einfachen Zweibacken-Führung bin ich vor einigen Monaten jedoch zu der Führung von Lie-Nielsen gewechselt. Eine wirklich tolle Führung, die aber auch ihren Preis hat. Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich so viel Geld für so wenig Metall ausgeben soll. Am Ende bin ich aber froh, es getan zu haben. In der aktuellen Ausgabe (Nr. 65)  der Zeitschrift HolzWerken stelle ich die Führung in einem kurzen Artikel vor.

Die Steine halte ich mit einem Abrichtblock von NANIWA plan und das nun schon seit mehr als einem Jahr. Der Block ist immer noch plan und erfüllt seien Zweck zu meiner vollsten Zufriedenheit. Wie das Schärfen nun im Werkstattalltag bei mir aussieht zeige ich Ihnen in diesem Video:

Folgendes wird im Video verwendet:

  • Steine aus der SHAPTON Ha-no-kuromaku Serie Korn 400 / 1000/ 8000
  • Großer NANIWA Schärfsteinabrichtblock
  • Schärfführung von Lie-Nielsen

Links:

Hinweis: Dieser Artikel wurde nicht gesponsert. Die vorgestellten Werkzeuge wurden mir auch nicht kostenlos oder preisvergünstigt zur Verfügung gestellt.

 

Veröffentlicht unter Schärfen | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

UJK Dog Rail Clip – Ergänzung zu „Hunde fürs Raster“

Lukas Hallmann hat mich in den Kommentaren zum Artikel „Hunde fürs Raster“ auf die sogenannten „Dog Rail Clips“ von UJK aufmerksam gemacht. Sie dienen dazu die Führungsschiene an den Veritas Parf Dogs zu halten. Leider waren die kleinen Helfer zu diesem Zeitpunkt nicht lieferbar. Vergangene Woche konnte ich sie dann aber bestellen und ausprobieren.

Dog Rail Clips von UJK

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sägen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mirka Abranet unter die Lupe genommen

Viele Holzwerker gehen an das Thema Schleifen eher von der Maschinenseite heran. Die richtige Schleifmaschine ist natürlich wichtig. Aber ebenso wichtig ist das verwendete Schleifmittel. Ich verwende schon sehr lange „Abranet“ des finnischen Herstellers MIRKA. Daneben verwendete ich bisher noch andere Schleifpapiere, meist von Festool. Vor kurzem bin ich dann aber doch komplett auf Abranet umgestiegen, weil es für meine Bedürfnisse das am besten geeignete Schleifmittel für Exzenter- und Schwingschleifer ist.

 Gegenüber anderen Schleifmitteln auf Trägern, wie es manchmal offiziell heißt, hat Abranet einige Vorteile.

  •  Es ist unabhängig von der Lochung des Maschinentellers 
  • Es hat eine sehr gute Standzeit
  • Schleifstaub wird besser abgesaugt, als bei anderen Schleifpapieren

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontakt, schleifen | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Hunde fürs Raster – Bench Dogs

Ich habe ja schon einige Zeit einen MFT/3 (Multifunktionstisch) von Festool. In letzter Zeit stand er aber eigentlich nur recht unnütz in der Werkstatt und wurde nur selten richtig benutzt. Ein Grund war, dass mir das Hantieren mit der Schiene am Klappmechanismus zu umständlich und fehlerträchtig war. Auch so mancher Kursteilnehmer tat sich damit schwer. Ein weiterer Grund war die Instabilität des Tisches. Ich schreibe das in der Vergangenheitsform, da ich inzwischen beide Missstände beseitigt habe. In diesem Artikel geht es aber erst einmal nur um das Anschlagsystem und die neue Lösung mit sogenannten „Bench Dogs“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsplatz, Sägen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 37 Kommentare

Ein neuer Blog

Am Donnerstag startete Veronika Zenz ihren neuen Blog bei Holzwerken.net. Vielen dürfte Veronika durch Ihren Blog http://frau-holz.at bereits bekannt sein. Es freut mich, dass ich nun auf Holzwerken.net nicht mehr alleine Blogge. Die Beiträge von Veronika werden sicherlich eine Bereicherung für alle sein, die sich mit Holz und Möbelbau beschäftigen. Veronika stellt zum Start erst einmal sich selbst und ihre Werkstatt vor.

http://www.holzwerken.net/Blog/Veronika-Zenz

Veronika wird nun jede Woche am Donnerstag einen Beitrag veröffentlichen und ich weiterhin jeden Dienstag. Man kann sich als Holzwerker also auf noch mehr Lesestoff als bisher freuen.

Links:

http://www.holzwerken.net/Blog/Veronika-Zenz

http://frau-holz.at

Veröffentlicht unter Kontakt | 2 Kommentare

Ergebnis der Versteigerung für einen guten Zweck 2016

Leider hat es ein wenig gedauert, bis ich die Versteigerung für einen guten Zweck abschließen konnte. Ich hatte recht viel um die Ohren. Aber nun ist das Geld an den Förderkreis überweisen. Es war in diesem Jahr ein wirklich tolles Ergebnis. Insgesamt kamen 720 Euro zusammen. Ich habe noch etwas aufgestockt und konnte am 13.01.2017 die Summe von

800 Euro

an den Förderkreis der Ruth Schaumann Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Lebach. überweisen.

Ich möchte mich bei allen Spendern bedanken. Im letzten Jahr hat sich der Förderkreis auch noch mit einem Brief bedankt. Wenn dies in diesem Jahr wieder so ist, stelle ich den Brief selbstverständlich hier ein.

Veröffentlicht unter Sonstige | 3 Kommentare

Lesen und Holzwerken für einen guten Zweck

versteigerung_titel

Im letzten Jah habe ich einige Dinge für einen guten Zweck versteigert:

Sägen und lesen für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr gibt es diese Aktion wieder. Zur Versteigerung kommen einige Werkzeuge, die ich im Rahmen meiner Tätigkeit für die Zeitschrift HolzWerken getestet habe, sowie einige Belegexemplare von DVDs und Büchern, die ich als Autor bekommen habe.

Der Erlös dieser Versteigerung kommt einem gemeinnützigen Zweck zu Gute. Und zwar dem Förderkreis der Ruth Schaumann Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Lebach.

Und so funktioniert es:

Geben Sie ein Gebot für einen (oder mehrere) Artikel per Kommentar ab. Diese Kommentare werden natürlich nicht veröffentlicht. Geben Sie unbedingt Ihre E-Mail Adresse ein. Die Versteigerung endet am 29.12.2017.  Die höchsten Gebote erhalten den Zuschlag. Sie bekommen nach der Versteigerung von mir eine E-Mail mit allen Details zur Überweisung der Spende. Nach der Überweisung des Betrages auf mein privates Konto werden die Artikel schnellstmöglich versendet. Sind alle Beträge eingegangen, werde ich dieses Geld umgehend an den Förderkreis weiter überweisen. Einen entsprechenden Nachweis werde ich dann natürlich hier auf dem Blog zeigen. Es geht also alles mit rechten Dingen zu. Die anfallenden Versandkosten trage ich. Wie im letzten Jahr, werde ich den Gesamtbetrag noch einmal mit einer eigenen Spende aufstocken.

Sie können für folgende Artikel bieten:

Bücher und DVDs

Fünf mal „Werkstattkurs Oberfläche“
Regulärer Preis: 29,90€

Einmal „Werkstattkurs SketchUp“
Regulärer Preis: 29,90€

Zweimal die Artikelsammlung „Werkstatteinrichtung“.
Regulärer Preis: 19,90€

Bücher und DVDs sind neu und originalverpackt. Sie werden  von mir bereitgestellt.

Stemmeisen

Ein Satz Narex Zinkenstemmeisen
Nur einmal benutzt, frisch geschärft und in perfektem Zustand.
Regulärer Preis: 80,99€
Bereitgestellt von der Handeslagentur Dietmar Kaden

Ein MHG Fischtail mit langem Heft, Breite 10mm
Das Eisen ist neu, geschärft und unbenutzt.
Regulärer Preis: 55,93€
Bereitgestellt von der MHG Messerschmidt GmbH

Für Ihre Tauchsäge

Komplettset Festool Parallelanschläge für Führungsschienen. Allerdings ohne die abgebildete Führungsschiene.
Neuwertig, nur zum Testen benutzt.

Listenpreis ca. 360 Euro
Bereitgestellt von Festool

Bitte geben Sie nur realistische Gebote ab. Schließlich geht es in erster Linie um einen guten Zweck und nicht vorrangig darum ein Werkzeug, ein Buch oder eine DVD möglichst billig zu bekommen. Über den Ausgang der Aktion werde ich natürlich berichten.

Zwischenstand:

Derzeit liegen Gebote in Höhe von 672 Euro vor.  

Veröffentlicht unter Kontakt | Kommentare deaktiviert für Lesen und Holzwerken für einen guten Zweck

DVD Oberflächenbehandlung

DVD "Oberfläche"

DVD „Oberfläche“

Das Thema Oberflächenbehandlung ist ja für viele Holzwerker ein Buch mit sieben Siegeln. Melanie Kirchlechner hat zum Thema ein sehr gutes Buch und viele Artikel geschrieben. Auch ich habe auf meinem Blog bei HolzWerken, hier und in der Zeitschrift Holzwerken schon einiges zum Thema veröffentlicht.

Daher lag es nahe, dass wir beide uns zusammentun und ein gemeinsames Projekt zum Thema auf die Beine stellen. Die Planungen begannen Anfang diesen Jahres, aufgenommen haben wir die DVD im Sommer. Und nun ist sie fertig. Herausgekommen ist eine DVD mit 120 Minuten Spielzeit und ein Begleitheft voller Zusatzinformationen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberflächenbehandlung | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Umbau der Mafell Erika – Teil 3 – INCRA Ablänganschlag

Der Ablänganschlag auf dem Schiebetisch bei der Mafell Erika funktioniert grundsätzlich sehr gut. Aber er hat ein paar Eigenarten, die mich in der letzten Zeit doch ein wenig geärgert haben. Da wäre zum Beispiel:

  • Das Klemmstück (Zusatzklemmung) fixiert den Anschlag zwar im Winkel, zieht ihn aber an der Klemmung nach unten, wodurch er vom eigentlichen Maschinentisch absteht.
  • Der Anschlagreiter ist nicht der stabilste und hatte mit den Jahren doch recht viel Spiel bekommen.
  • Das Lineal, das ich habe ist nur einen Meter lang.
Der Schiebetisch mit Ablänganschlag im Original

Der Schiebetisch mit Ablänganschlag im Original

Nu kann es durchaus sein, dass die Unzulänglichkeiten auch durch das Alter der Komponenten zustande gekommen sind. Zwar ist die Maschine neu, der Schiebetisch und die Kleinteile dürften aber schon gute zwanzig Jahre auf dem Buckel haben. Statt nun neue Teile zu ordern und den ausziehbaren Anschlag zu kaufen, entschied ich mich für einen Umbau des Schiebetisches mit einem Anschlagsystem von INCRA. Ich versprach mir davon einige Vorteile:

  • Mehr Schnittlänge am Queranschlag
  • Einen stabileren Anschlag
  • Bessere Einstellbarkeit
Der umgebaute Schiebetisch mit INCRA-Anschlag

Der umgebaute Schiebetisch mit INCRA-Anschlag

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tischkreissäge | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare