Neue Blogbeiträge

Auch wenn es hier auf dem Blog sehr ruhig wird (Kommentare bantworte ich natürlich immer noch), gibt es dennoch regelmäßig neue Artikel von mir:

Veröffentlicht unter Kontakt | Hinterlasse einen Kommentar

Der neue Onlineauftritt der Kurswerkstatt / Werbung auf dem Blog ist abgeschaltet

Der neue Onlineauftritt der Kurswerkstatt

Heute gibt es gleich zwei Neuerungen, was meinen Internetauftritt angeht. 

Keine Werbung mehr auf dem Blog

Ich habe die Werbung und die Links zu Angeboten zu Amazon abgeschaltet. Nun werden sich sicherlich so einige Leser fragen, warum ich das gemacht habe. Nun, das hat einen einfachen Grund: Ich möchte nicht in einen Topf mit Blog geworfen werden, die solche Werbemöglichkeiten unseriös nutzen. Das betrifft vor allem die Amazon Links.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsplatz, Kontakt | 8 Kommentare

Kurstermine/ Neue Internetseite / Stammtisch

Kurstermine

Die Kurstermine stehen nun bis einschließlich November fest. Bitte beachten Sie, dass es für den Kurs „Massivholz aber modern“ noch freie Plätze im August gibt. Dieser Kurs findet in diesem Jahr sonst nicht mehr statt. Voraussichtlich gibt es diesen Kurs erst wieder im kommenden Februar (2018)

Die Termine finden sie wie immer im Kurskalender:

https://kurswerkstatt-saar.de/holzbearbeitungskurse/kurskalender/

Wartungsarbeiten an der Internetseite

Der Internetauftritt der Kurswerkstatt wird im Moment überarbeitet. In der kommenden Woche wird die Seite daher für einige Stunden im Wartungsmodus sein. Danach erstrahlt sie dann in neuem Glanz. Ganz neu wird das sogenannte „Kursportal“ sein. Das gibt es zwar schon, es wird aber komplett neu strukturiert und optisch auch ansprechender sein. 

Dort können sich Kursteilnehmer dann Informationen zu allen Kursen herunterladen und ansehen. In der neuen Version hat jeder Kursteilnehmer Zugriff auf die Unterlagen aller Kurse. Die Zugangsdaten bleiben die gleichen.

Die Internetadresse der Kurswerkstatt bleibt ebenfalls die Gleiche. 

Mit der Überarbeitung der Kurswerkstatt- Internetseite wird der Newsletter eingestellt. Der Aufwand den Newsletter zu erstellen und zu verwalten ist sehr hoch, das Interesse daran jedoch sehr gering. Es wird aber wieder einen RSS-Feed geben, über den Sie sich dann über Neuigkeiten aus der Kurswerkstatt auf dem laufenden halten können. Näheres dazu gibt es, dann hier und auf der neuen Seite.

Holzwerkerstammtisch

In den Sommermonaten findet kein Stammtisch statt. Einen Holzwerkerstammtisch gibt es wieder ab Ende September. Ich werde Sie darüber auf meinem Blog und auf der Kurswerkstatt-Seite informieren.

Veröffentlicht unter Kurse | Hinterlasse einen Kommentar

Video vom Kurs „Beistelltisch mit viel Handarbeit“

Im September 2015 konnten Sie abstimmen, welche Kursthemen für Sie interessant wären. Einer ihrer Favoriten war „Kleines Möbelprojekt (Inkl. Leimholzherstellung)“. Entstanden ist daraus der Kurs „Beistelltisch mit viel Handarbeit„. Der Kurs fand nun bereits zwei Mal statt. Ein Video gibt es nun auch dazu, in dem man einen Eindruck bekommt, was im Kurs so gemacht wird. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

Links:

 

Veröffentlicht unter Kurse | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Video: Schärfen in Echtzeit

Ich schärfe nun schon seit vielen Jahren mit Wassersteinen und habe so manches ausprobiert. Daher ist es mal wieder Zeit für ein kleines Update zu meiner aktuellen Schärfmethode. An der Methode selbst hat sich kaum etwas geändert in den letzten Jahren. Aber bei den verwendeten Werkzeugen hat sich einiges getan. Ich bin bei den Steinen von CERAX zu Shapton gewechselt. Die Shapton-Steine brauchen nur sehr wenig Wasser, sind schnell einsatzbereit und recht hart. Dennoch schleifen sie sehr gut. Allerdings sind sie noch teurer als die Steine von CERAX.

Was die Führung angeht, so verwende ich schon seit geraumer Zeit keine Veritas MK2 mehr zum Schärfen, sondern eine Zweibacken-Führung. Von der einfachen Zweibacken-Führung bin ich vor einigen Monaten jedoch zu der Führung von Lie-Nielsen gewechselt. Eine wirklich tolle Führung, die aber auch ihren Preis hat. Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich so viel Geld für so wenig Metall ausgeben soll. Am Ende bin ich aber froh, es getan zu haben. In der aktuellen Ausgabe (Nr. 65)  der Zeitschrift HolzWerken stelle ich die Führung in einem kurzen Artikel vor.

Die Steine halte ich mit einem Abrichtblock von NANIWA plan und das nun schon seit mehr als einem Jahr. Der Block ist immer noch plan und erfüllt seien Zweck zu meiner vollsten Zufriedenheit. Wie das Schärfen nun im Werkstattalltag bei mir aussieht zeige ich Ihnen in diesem Video:

Folgendes wird im Video verwendet:

  • Steine aus der SHAPTON Ha-no-kuromaku Serie Korn 400 / 1000/ 8000
  • Großer NANIWA Schärfsteinabrichtblock
  • Schärfführung von Lie-Nielsen

Links:

Hinweis: Dieser Artikel wurde nicht gesponsert. Die vorgestellten Werkzeuge wurden mir auch nicht kostenlos oder preisvergünstigt zur Verfügung gestellt.

 

Veröffentlicht unter Schärfen | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

UJK Dog Rail Clip – Ergänzung zu „Hunde fürs Raster“

Lukas Hallmann hat mich in den Kommentaren zum Artikel „Hunde fürs Raster“ auf die sogenannten „Dog Rail Clips“ von UJK aufmerksam gemacht. Sie dienen dazu die Führungsschiene an den Veritas Parf Dogs zu halten. Leider waren die kleinen Helfer zu diesem Zeitpunkt nicht lieferbar. Vergangene Woche konnte ich sie dann aber bestellen und ausprobieren.

Dog Rail Clips von UJK

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sägen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mirka Abranet unter die Lupe genommen

Viele Holzwerker gehen an das Thema Schleifen eher von der Maschinenseite heran. Die richtige Schleifmaschine ist natürlich wichtig. Aber ebenso wichtig ist das verwendete Schleifmittel. Ich verwende schon sehr lange „Abranet“ des finnischen Herstellers MIRKA. Daneben verwendete ich bisher noch andere Schleifpapiere, meist von Festool. Vor kurzem bin ich dann aber doch komplett auf Abranet umgestiegen, weil es für meine Bedürfnisse das am besten geeignete Schleifmittel für Exzenter- und Schwingschleifer ist.

 Gegenüber anderen Schleifmitteln auf Trägern, wie es manchmal offiziell heißt, hat Abranet einige Vorteile.

  •  Es ist unabhängig von der Lochung des Maschinentellers 
  • Es hat eine sehr gute Standzeit
  • Schleifstaub wird besser abgesaugt, als bei anderen Schleifpapieren

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kontakt, schleifen | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Hunde fürs Raster – Bench Dogs

Ich habe ja schon einige Zeit einen MFT/3 (Multifunktionstisch) von Festool. In letzter Zeit stand er aber eigentlich nur recht unnütz in der Werkstatt und wurde nur selten richtig benutzt. Ein Grund war, dass mir das Hantieren mit der Schiene am Klappmechanismus zu umständlich und fehlerträchtig war. Auch so mancher Kursteilnehmer tat sich damit schwer. Ein weiterer Grund war die Instabilität des Tisches. Ich schreibe das in der Vergangenheitsform, da ich inzwischen beide Missstände beseitigt habe. In diesem Artikel geht es aber erst einmal nur um das Anschlagsystem und die neue Lösung mit sogenannten „Bench Dogs“.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitsplatz, Sägen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 40 Kommentare

Ein neuer Blog

Am Donnerstag startete Veronika Zenz ihren neuen Blog bei Holzwerken.net. Vielen dürfte Veronika durch Ihren Blog http://frau-holz.at bereits bekannt sein. Es freut mich, dass ich nun auf Holzwerken.net nicht mehr alleine Blogge. Die Beiträge von Veronika werden sicherlich eine Bereicherung für alle sein, die sich mit Holz und Möbelbau beschäftigen. Veronika stellt zum Start erst einmal sich selbst und ihre Werkstatt vor.

http://www.holzwerken.net/Blog/Veronika-Zenz

Veronika wird nun jede Woche am Donnerstag einen Beitrag veröffentlichen und ich weiterhin jeden Dienstag. Man kann sich als Holzwerker also auf noch mehr Lesestoff als bisher freuen.

Links:

http://www.holzwerken.net/Blog/Veronika-Zenz

http://frau-holz.at

Veröffentlicht unter Kontakt | 2 Kommentare

Ergebnis der Versteigerung für einen guten Zweck 2016

Leider hat es ein wenig gedauert, bis ich die Versteigerung für einen guten Zweck abschließen konnte. Ich hatte recht viel um die Ohren. Aber nun ist das Geld an den Förderkreis überweisen. Es war in diesem Jahr ein wirklich tolles Ergebnis. Insgesamt kamen 720 Euro zusammen. Ich habe noch etwas aufgestockt und konnte am 13.01.2017 die Summe von

800 Euro

an den Förderkreis der Ruth Schaumann Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Lebach. überweisen.

Ich möchte mich bei allen Spendern bedanken. Im letzten Jahr hat sich der Förderkreis auch noch mit einem Brief bedankt. Wenn dies in diesem Jahr wieder so ist, stelle ich den Brief selbstverständlich hier ein.

Veröffentlicht unter Sonstige | 3 Kommentare